Angebot


Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag: 09.00 - 11.30 Uhr

Alter der Kinder:

3 bis 5 Jahre

Ich nehme die Kinder frühestens kurz vor dem 3. Geburtstag in der Spielgruppe auf.



Ganzheitliche Förderung:

Die Spielgruppe Montichind bietet eine gut strukturierte Spiel- und Lernumgebung für das Kind an.
Die Spielgruppenleiterin arbeitet nach den Grundsätzen der Montessoripädagogik. In der Montessoripädagogik wird das Spiel als die Arbeit des Kindes bezeichnet. Spielen ist wichtig für eine gesunde Entwicklung des Kindes!

Die individuelle Entfaltung, die Kreativität , die Selbstständigkeit des Kindes und das freie Spiel stehen im Vordergrund.
Die sprachliche, motorische, musikalische und kreative  Förderung sind Teil des Spielgruppenalltags.
Wir bieten eine liebevolle, respektvolle und individuelle Betreuung für ihr Kind an.

Den Kindern stehen viele Materialien zur Förderung der Motorik und der Rhythmik zur verfügung.    
Die Spielgruppe bietet ein grosses Angebot an verschiedenen Musikinstrumenten  und eine kleine Kreativecke an, wo sich die Kinder mit verschiedenen Materialien und Techniken betätigen und üben können.
Hochwertiges Lernmaterial nach Montessori fördern insbesondere die Sinnesentwicklung, die Bewegungskoordination, die sprachliche Entwicklung und das Sozialverhalten.

Das Sozialverhalten des Kindes wird im Alltag mit den anderen Kindern gefördert und gestärkt.
Auf einen achtsamen Umgang mit anderen, mit sich selbst und mit der Umgebung wird besonders viel Wert gelegt. Die Spielgruppenleiterin arbeitet mit Bildkarten, die den Kindern helfen das gesagte zu verinnerlichen.

Essen:

Das Znüni-Essen wird von den Kindern selbst zubereitet. Die Spielgruppenleiterin begleitet die Kinder nur so weit, wie ihre Hilfe benötigt wird. Bis zu vier Kinder können gemeinsam am Tisch essen, wobei die Kinder Gelegenheit haben ihr Essen mit den anderen Kindern zu teilen und sich gegenseitig zu helfen. Es stehen verschiedene Früchte und Gemüse in Bio-Qualität so wie Knabbereien wie Blevita, Knäckebrot, Rosinen und Reiswaffeln zur Auswahl.

Geburtstage:

Geburtstage werden gefeiert, wobei das Geburtstagskind gerne ein feines Znüni mitbringen darf, das gemeinsam am grossen Tisch verspeist wird.

Kindergarten-Eintritt:

Mit dem Besuch der Spielgruppe wird ihr Kind optimal für den Kindergarten vorbereitet.

Falls sie den Wunsch haben, dass ihr Kind den "Montessori-Weg" geht und in einen Montessori-Kindergarten wechselt, besteht die Möglichkeit, dass die Spielgruppenleiterin eine Dokumentationsliste mit allen erarbeiteten Montessorimaterialien aushändigt, damit die Entwicklung ihres Kindes nach dem Stand seines Wissens und seinen Fähigkeiten aufbauend weiter gefördert werden kann.

Organisatorisches:

Die Spielgruppenleiterin arbeitet selbstständig und ist keinem Verein oder Trägerschaft angeschlossen.

Die Spielgruppe Montichind ist Mitglied des schweizerischen Spielgruppenleiterinnen Verbands SSLV  und der kantonalen FKS (Fach- und Kontaktstelle Spielgruppe Winterthur und Umgebung) angeschlossen.

Anmeldeformular Download Hier Klicken

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden